Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Glühweinkekse.jpg

Sansibars "Heidesand" mit Glühweinschokolade

Süssspeise

Rezept für ca. 30 Kekse
Zubereitungszeit: 20 Minuten + 5 - 8 Stunden Ruhezeit
Schwierigkeitsgrad: leicht

ZUBEREITUNG

Für den Keksteig zuerst die Butter mit dem Zucker, einer Prise Salz und einer Prise Zimt aufschlagen. Das Vanillemark aus der Schote schaben und hinzufügen. Den Grieß, das Mehl und die Mandelblättchen dazugeben und alles miteinander verkneten und zu einer Kugel formen. Den Teig teilen und in zwei Rollen formen.
3 EL Sansibar Dessert Gewürz auf die Arbeitsfläche streuen und die Rollen in dem Gewürz rollen. Beide Teigrollen einzeln in Klarsichtfolie wickeln und ca. 5 – 8 Stunden im Kühlschrank kaltstellen.
 
Währenddessen den Glühwein auf ¾ einreduzieren lassen. Danach 300g dunkle Schokolade unterrühren. Die Masse erkalten lassen und in eine Spritztüte füllen.
 
Den Backofen (Ober-/Unterhitze) auf 160°C vorheizen.
Die Teigrollen in dünne Scheiben schneiden und im Ofen ca. 8 Minuten backen. 
 
Auf die Hälfte der ausgekühlten Kekse die Glühweinschokolade spritzen und mit einem zweiten Keks abdecken, so dass ein Doppeldecker entsteht.
 
Viel Vergnügen beim Backen!

ZUTATEN

Für die Kekse:
125g Spekulatiusgrieß
250g Butter
150g Zucker
50g Mandelblätter
380g Mehl
1 Prise Zimt
¼ Vanille
 
Für die Glühweinschokolade:
300g dunkle Schokolade
 

Unsere Zahlungsmöglichkeiten

Unsere Exclusive-Partner

Kontakt

Restaurant Sansibar
Inh. Herbert Seckler
Hörnumer Straße 80
25980 Sylt / OT Rantum

Öffnungszeiten:
täglich 10:30 Uhr bis OpenEnd

Tischreservierung:
04651 / 96 46 46
nur telefonisch möglich ab 12 Uhr.

Service:
04651 / 96 46 36