Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Rezeptbild_Dessert.jpg

Raffaelini mit Himbeeren und Kokosschaum

Dessert

Rezept für 4 Personen
Zubereitungszeit: 2:30 Stunden
Schwierigkeitsgrad: mittel

ZUBEREITUNG

Den Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen. 
Die Eier mit dem Zucker ca. 8 Min. auf höchster Stufe schaumig schlagen.
Das Mehl und Backpulver darunter heben. 
12 Teigkleckse auf ein Blech geben und bei 160 °C (Umluft) ca. 6-8 Min. backen.
Anschließend durch flüssige weiße Schokolade ziehen und in Kokosraspeln wälzen.
Himbeerkonfitüre in einen Spritzbeutel - mit feiner Lochtülle - in den Kokosball drücken.
 

Für den Kokosschaum bitte die Kokosmilch mit dem Zucker süßen und zum kochen bringen. Mit der angerührtenStärke abziehen und in einem Espuma (Sahnesyphon) füllen. 1 Gaskapsel zugeben und kalt stellen.

12 Himbeeren mit Puderzucker zu einer Sauce zerdrücken. Darauf ganze frische Himbeeren stellen, den Raffaelini mit dem Kokosschaum oben aufsetzen. Mit Blüten und Minze dekorieren.

 

ZUTATEN

Für 12 Stücke

Für das Raffaellini:

3 Eier

125 g  Zucker

0,5 Pk. Vanillezucker

100 g Mehl

1 Msp. Backpulver

weiße Schokolade

Kokosraspeln

Himbeerkonfitüre


Für den Kokosschaum:

500 ml Kokosmilch

80 g Zucker

1 EL angerührter Stärke


Zum Anrichten:

12 Himbeeren

Puderzucker

Minze

Unsere Zahlungsmöglichkeiten

Unsere Exclusive-Partner

Kontakt

Restaurant Sansibar
Inh. Herbert Seckler
Hörnumer Straße 80
25980 Sylt / OT Rantum

Öffnungszeiten:
täglich 10:30 Uhr bis OpenEnd

Tischreservierung:
04651 / 96 46 46
nur telefonisch möglich ab 12 Uhr.

Service:
04651 / 96 46 36