Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

2015 Les Héritiers du Comtes Lafon Vire-Clessé 13,5% Vol. 0,75l

€ 38,90
€ 51,87 / l
inkl. ges. MwSt.
0.75l
  • Produkt weiterempfehlen

Produktdetails

Obwohl die Gründung der Domaine des Comtes Lafon bereits auf das Ende des 19. Jahrhunderts zurück zu datieren ist, begann die eigentliche Erfolgsgeschichte erst mit René Lafon im Jahre 1956. Damals übernahm er das Weingut von seiner Familie, da er der Einzige war, der an dessen Zukunft glaubte und das Potential erkannte. Somit rette er das Weingut vor dem Verkauf und beließ es vorerst dabei, die Rebflächen größtenteils von Pächtern bewirtschaften zu lassen. Mit diesen arbeitete er beflissen daran, die Zustände der Weinberge wieder in einen guten Zustand zu bringen, neue Bepflanzungen zu koordinieren und damit die Grundlage für den Erfolg zu legen.
1984 kam es dann zur Stabsübergabe zwischen Vater und Sohn, was in weiteren Schritten zur Alleinstellung des Weinguts führte. Dominique Lafon kündigte schrittweise die Pachtverträge, führte den biodynamischen Anbau ein und steigerte kontinuierlich die Qualität der Verarbeitung und der Weine. Seitdem führt Dominique Lafon das 13,8 Hektar große Weingut in Meursault mit großem Erfolg und gilt mittlerweile als Gradmesser für Top-Chardonnays im Burgund.

Die 1999 gegründete Domaine „Les Héritieres du Comte Lafon“ in Milly-Lamertine, Mâconnais ist gewissermaßen ein Ableger der Domaine des Comtes Lafon. Nicht zuletzt, weil Dominique Lafon das Potential dieses Anbaugebietes erkannte und durch seine großartige Fachlichkeit auch dort Weine erschafft, die mittlerweile als Aushängeschild des Mâconnais gelten.

 

Der 2015er „Viré-Clessé“ stammt nur aus dem besten Traubengut eines kleinen, separaten Weinguts, dem Château de Viré, das Dominique Lafon 2009 erwarb. Mit bis zu 75 Jahre alten Reben und Böden aus Kalkstein, Mergel und Feuerstein (Silex) entstehen hier eindrucksstarke und mineralische Weine, die an die Qualität der Lafonschen Meursaults reichen. Und das, obwohl diese Lage nur als „Village“ klassifiziert ist. 

Mit exotischen und vollreifen Fruchtnoten und viel Würze und Mineralität zeichnet sich dieser filigrane Chardonnay durch viel Finesse, Intensität und Länge aus.
Weisswein
Jahr 2015
Land Frankreich
Alkoholgehalt 13,5% Vol.
Weingut Les Heritiers du Comte Lafon
Weinregion Maconnais
Flaschengröße Normalflasche, Eintel
Rebsorte(n) Chardonnay

Weitere Informationen

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Inverkehrbringer: Kierdorf Wein GmbH & Co.KG | Am Sonnenberg |
51580
Reichshof

Lieferzeit

3 - 6 Werktage (Montag bis Freitag)

Artikelnummer

301917

Unsere Zahlungsmöglichkeiten

Unsere Exclusive-Partner

Kontakt

Restaurant Sansibar
Inh. Herbert Seckler
Hörnumer Straße 80
25980 Sylt / OT Rantum

Öffnungszeiten:
täglich 12:00 - open end

Tischreservierung:
04651 / 96 46 46
Aktuell nehmen wir keine Reservierungen entgegen.

Service:
04651 / 96 46 36