Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

1994er Romano Dal Forno Valpolicella 13,5 %Vol 0,75Ltr

€ 205,00
€ 273,33 / l
inkl. ges. MwSt.
0.75l
  • Produkt weiterempfehlen

Produktdetails

Schon der erste Anblick des Anwesens ‚Dal Forno Romano’ zieht Weinbegeisterte förmlich in seinen Bann. Im Tal von Illasi gelegen, einem wundervollen Stückchen Land im Valpolicella, findet sich hier der Inbegriff italienischer Landschaft: sonnenverwöhnte Felder, geschwungene, von Zypressenhainen gezierte Weinberge und der Geist romanischer Zeiten. All das spiegelt sich auch im Weingut wider. Obgleich das Weingut, das gleichzeitig auch als Familiensitz dient, erst in den 90er Jahren erbaut wurde, vereint es Moderne und Tradition und bedient sich vieler alter, klassischer Stilelemente. Kaum verwunderlich, dass hier einzigartige und unvergleichliche Weine entstehen, die ebenfalls all das in sich vereinen. Auch ihnen sagt man nach, sie seien moderne, hedonistische Weine mit dem Ausdruck alter Reben und Zeiten. Das sieht auch Romano Dal Forno, der Gründervater des Weinguts, so. Für ihn reflektieren seine Weine das Land. Ein Land, das wie eine leidenschaftliche Sammlung von Erinnerungen, Opfern, Leidenschaft, Freude und Hoffnung vergangener Zeiten ist. Das Spuren bewahrt und die Gegenwärtigen auf ihnen wandeln lässt, um ihr eigenes Vermächtnis zu schaffen. Und genau das macht die Familie Dal Forno mit ihren Weinen. Mit viel Leidenschaft, Aufopferung und Herzblut arbeitet Romano mit seinen drei Söhnen in den Weinbergen und im Keller, den nach dem Wunsch der Familie nur eben diese betreten und die Weine keltern dürfen. Dabei führt die Kombination von vier kühnen und unterschiedlichen Persönlichkeiten zu einem recht ausgewogenen Ergebnis und ihrem eigenen, persönlichen Vermächtnis.

Die 12,5 Hektar Rebfläche liefern extrem niedrige Erträge, was im Umkehrschluss aber auch exzellentes Traubengut bedeutet, welches ausschließlich vom Monte Lodoletta stammt. Nach der Ernte werden die Trauben erneut selektiert und dürfen für knapp 2 Monate unter stetem Luftstrom ruhen. Danach erfolgt eine 60-monatige Reifung - 24 Monate davon in Barriquefässern und weitere 36 Monate in der Flasche. Erst dann wird der Wein vermarktet und beschert dem Genießer Erlebnis und Offenbarung zugleich.

Der 1994er Valpolicella Superiore zeigt sich in undurchsichtigem Rubinrot mit leicht braunen Reflexen. Mit satter, samtiger Struktur eröffnen sich Aromen von Blau- und Brombeere, aber auch rauchig-erdige Noten, die in einem Zusammenspiel aus süßen Gewürzen und Marmelade gipfeln. Der reichhaltige Körper, der einen verhältnismäßig hohen Alkoholgehalt aufweist, überrascht jedoch trotz der langen Fasslagerung mit sehr verhaltenen Holznoten. Ein gereifter Wein, der keinerlei Vorbereitung bedarf und nach dem Öffnen gleich genossen werden sollte.

Hinweis: Der Wein ist unfiltriert und kann somit Depot enthalten.
Rotwein
Jahr 1994
Land Italien
Weingut Romano Dal Forno
Alkoholgehalt 13.5% Vol.
Rebsorte(n) Corvina
Bonarda
Rondinella
Weinregion Venetien
Flaschengröße Normalflasche, Eintel

Weitere Informationen

Lagerung bis 2015 Alkoholgehalt: 13,5 % Vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite

Inverkehrbringer:
Azienda Agricola Dal Forno Romano | Località Lodoletta, 1 | 37031
Cellore d’Illasi Verona – Italy

Lieferzeit

3 - 6 Werktage (Montag bis Freitag)

Artikelnummer

2244

Unsere Zahlungsmöglichkeiten

Unsere Exclusive-Partner

Kontakt

Restaurant Sansibar
Inh. Herbert Seckler
Hörnumer Straße 80
25980 Sylt / OT Rantum

Öffnungszeiten:
täglich 10:30 Uhr bis OpenEnd

Tischreservierung:
04651 / 96 46 46
nur telefonisch möglich ab 12 Uhr.

Service:
04651 / 96 46 36